TOP
eSOM/3517 von Spectre betroffen

Januar 2018

eSOM/3517 von Spectre betroffen

Der eSOM/3517 ist auf Grund des zum Einsatz kommenden Cortex A8-basierten ARM-Prozessors von der Hardware-Sicherheitslücke Spectre betroffen.

Spectre ist aus ARM-Sicht ein „Cache Timing Side-Channel“-Problem. Grundsätzlich ist es einer Anwendung dadurch möglich, auf die eigentlich durch Hardware-Mechanismen geschützten Daten des Betriebssystems oder anderer Anwendungen zuzugreifen. Siehe hierzu auch: https://developer.arm.com/support/security-update.

Wir sind augenblicklich dabei, die Details zu untersuchen, die Auswirkungen zu bewerten und Möglichkeiten der Gefahrenabwehr zu finden.

Im SSV-Forum finden Sie in den nächsten Tagen aktuelle Informationen zu unseren von Spectre betroffenen Produkten.

 

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf dieser eigens zu Meltdown und Spectre erstellten Website: https://spectreattack.com.

 

 

Zurück zur Übersicht

SSV Software Systems GmbH

Dünenweg 5
30419 Hannover

Tel.: +49(0)511 / 40 000-0
Fax: +49(0)511 / 40 000-40

sales@ssv-embedded.de

 

Impressum    ·    Datenschutz    ·    AGB

© 2018 SSV Software Systems GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

ISO 9001:2015